Werner Schlegel, Salzkotten-Niederntudorf

Bau eines Bildhauerateliers

Bau eines Bildhauerateliers
press to zoom
Bau eines Bildhauerateliers
press to zoom
1/1

Gern nehme ich die Gelegenheit wahr, eine Bewertung zur Firma von Udo Förster aus Hövelhof abzugeben.

Für den Bau meines neuen Bildhauerateliers mit Ausstellungshalle, ein jahrelanger Traum, den ich mir 2010 erfüllen wollte und konnte, ist mir die Firma Udo Förster aus Hövelhof empfohlen worden.

Schon beim ersten Gespräch in der Firma gefiel mir die offene, zugewandte Atmosphäre. Bei solch einem individuellen Projekt, in der Regel macht man so etwas nur einmal im Leben, braucht man gute Partner, die sich auch auf die eigenen Wünsche einstellen können.

Gerade das hat mir sehr gut gefallen. Da ich als Bildhauer selber auch Lust hatte an meinem "Traum" mitzuarbeiten, konnte ich mit Udo Förster, nachdem ich einen sehr detaillierten Kostenvoranschlag bekommen habe, was übrigens nicht selbstverständlich ist, da sich die meisten Firmen nicht in die Karten gucken lassen wollen und oft nur eine Endsumme auszeichnen, genau besprechen, was ich mir selbst zutrauen kann.

Neben der fachlichen Kompetenz (sehr gute Arbeit bis ins Detail) hat mir besonders die fachlich - menschliche Betreuung besonders gut gefallen.

Meine emotionale Offenporigkeit, die glaube ich, selbstverständlich ist bei solch einem Projekt wurde bei sämtlichen Anrufen in der Firma von Udo Förster aufgefangen und kompetent fachlich verständlich besprochen. Genau dieser Punkt ist das Entscheidende besonders bei einem privaten Bauprojekt.

Von dem Atelier bin ich nach nun mehr fast einem Jahr begeistert; besonders halten sich die Nebenkosten (Heizung), dadurch, dass ich 20iger Wände und Dreifachverglasung genommen habe, in Grenzen. Es ist ein absolutes Niedrigernergiehaus geworden.